NinasWelt

ein Blog über mein Austauschjahr in Schweden

Monat

Dezember 2017

Ein ganz normaler Tag in Schweden

Für alle die mir nicht auf Facebook folgen, hier ein kurzes Video von einem ganz normalen Tag hier in Schweden.  

Wir feiern Weihnachten

Es ist soweit, bin angekommen im Süden, auf einem, ja wie nennt man das, Hof vielleicht. Auf dem Land. Es soll in der Nähe von Malmö sein, davon ist allerdings hier nichts zu sehen, es fühlt sich nach Land an…. Weiterlesen →

Ab in den Süden

Es ist soweit, ich bin auf dem Weg in den Süden. Die letzten Tage in Gävleborg waren schön. Ich habe mich von allen verabschiedet und alle Sachen in der Schule zurückgegeben. Auch mein Laptop. Wir hatten uns so aneinander gewöhnt,… Weiterlesen →

Zum Abschluss hier in Gävleborg nochmal Skifahren

Meine Zeit hier in Gävleborg geht zu Ende, bald ziehe ich weiter. Zum Abschluss musste ich noch mal die Gelegenheit nutzen und Skifahren. Hier in der Mitte von Schweden geht das ganz gut. Meine Localcoordinatorin Emelie hatte mich eingeladen. Sehr… Weiterlesen →

Schwedentest bestanden – Julbock

Hier in Gävle ist das so, dass in der Vorweihnachtszeit hier große Böcke, also ein Holzgestell und einer Haut aus Stroh, aufgestellt werden. Eine Tradition ist das hier mit diesen Julböcken. Der erste und einer der größten in Gävle hat… Weiterlesen →

Das Phantom hat ein Gesicht bekommen – neue Gastfamilie

Es geht weiter. Zwischenzeitlich sah das gar nicht so gut aus. Lange hörte ich nur wage Andeutungen, nichts konkretes. Aber seit gestern ist es offiziell. Mein Austauschjahr hier in Schweden geht weiter. Zwar nicht hier in Gävleborg, aber das ist… Weiterlesen →

Es ist schon ein komisches Gefühl #ParentZone

Dass so ein Austauschjahr eine besondere Erfahrung für alle Beteiligen sein wird, war uns von Anfang an klar. Allerdings hatten wir keine Ahnung, was da so alles auf uns zukommt. Nach drei Monaten ist die räumliche Trennung von einem Familienmitglied… Weiterlesen →

Mein Umzug in die neue Gastfamilie – das Phantom

Genau 90 Tage bin ich jetzt in Schweden. Genau so lange ist mir bekannt, dass ich die Gastfamilie wechseln muss. Damals empfand ich das alles als etwas komisch, weil ich die letzte war die diesen kleinen nicht unwesentlichen Teil erfahren… Weiterlesen →

© 2018 NinasWelt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen