NinasWelt

ein Blog über mein Austauschjahr in Schweden

Schlagwort

gastfamilie

Vier Monate in Schweden

Die Zeit vergeht wie im Fluge. Es kommt mir gar nicht nach 4 Monaten vor. Ich habe in der kurzen Zeit so viel erlebt wie nicht in dem ganzen Jahr davor. Aber das war auch der Plan. Und der ist… Continue Reading →

Wir feiern Weihnachten

Es ist soweit, bin angekommen im Süden, auf einem, ja wie nennt man das, Hof vielleicht. Auf dem Land. Es soll in der Nähe von Malmö sein, davon ist allerdings hier nichts zu sehen, es fühlt sich nach Land an…. Continue Reading →

Das Phantom hat ein Gesicht bekommen – neue Gastfamilie

Es geht weiter. Zwischenzeitlich sah das gar nicht so gut aus. Lange hörte ich nur wage Andeutungen, nichts konkretes. Aber seit gestern ist es offiziell. Mein Austauschjahr hier in Schweden geht weiter. Zwar nicht hier in Gävleborg, aber das ist… Continue Reading →

Mein Umzug in die neue Gastfamilie – das Phantom

Genau 90 Tage bin ich jetzt in Schweden. Genau so lange ist mir bekannt, dass ich die Gastfamilie wechseln muss. Damals empfand ich das alles als etwas komisch, weil ich die letzte war die diesen kleinen nicht unwesentlichen Teil erfahren… Continue Reading →

Söker ny värdfamilj

Hej, jag heter Nina och är en tysk utbytesstudent som bor i Sandviken och går på vasaskolan i Gävle. Redan från början stod det klart att jag i slutet av december skulle byta värdfamilj. Nu är det så att jag… Continue Reading →

Suche neue Gastfamilie

Vorab, es ist alles gut hier bei mir. Es war von Anfang an klar, dass ich Ende Dezember die Gastfamilie wechseln werde. Jetzt ist es nur so, dass ich mich hier in Sandviken und Gävle sehr gut eingelebt habe und… Continue Reading →

Der erste Kontakt zur Gastfamilie – Austauschjahr Schweden

Gestern war es soweit. Meine Organisation schickte mir einen Namen, die Email und Telefonnummer meiner Gastfamilie. Jetzt war sie da, die Nachricht auf die ich so lange gewartet habe. Aber was soll ich jetzt tun? Einfach anrufen – ne, das… Continue Reading →

Warum leben so viele Menschen am Meer?

Auf diese Frage habe ich keine Antwort. Aber wenn ich so an der Schleuse zum Nord-Ostsee-Kanal sitze und den Schiffen beim Einschleusen zuschaue kann ich verstehen warum. Diese Wochenende war ich etwas rund um Kiel unterwegs. Streetfood in Laboe, Labskaus*… Continue Reading →

Von Kopfkirmes und Gedankenachterbahnen

Jetzt sitze ich bei meinen Großeltern an der Ostsee und denke so über die nächste Zeit nach. Eigentlich läuft zur Zeit bei mir alles rund. Schuljahr – beendet, Sekundarabschluss I – geschafft, Noten – ganz OK, Freunde – alles OK, Planung nächstes… Continue Reading →

© 2018 NinasWelt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen